Einsatzbereiche

Die EPjet(TM) Drop-on-Demand (DOD) Technologie ist eine Branchen-übergreifende Basistechnologie für alle kontaktfreie Beschichtungsaufgaben. Die Technologie lässt sich an vorgegebene Beschichtungsstoffe meist adaptieren, sodass die ursprünglcihen Schichtanforderungen erfüllt werden können und die ursprünglichen Beschichtungsstoffe weiter verwendet werden können.

Gebiete

Digitale Beschichtung in Industrie und Fertigung, Integration der Beschichtungstechnik in Industrie 4.0, Ersatz der Spritzlackierung durch ein sauberes, Kanten-scharfes Verfahren

 

Digitale Applikation von Farben und Lacken in Hoch- und Tiefbau

 

Digitale Applikaiton von Flüssigkeiten in Forschung und Labor

 

DOD - 3D-Druck

Druckbare Flüssigkeiten/Farben

Flüssigkeiten beliebiger Chemie mit Viskositäten zwischen < 1mPas und 1Pas sind druckbar innerhalb definierter Spezifikationen, Partikelanteile bis zu 60 Vol-% und < 0,1 mm wurden erfolgreich gestestet.

Beispiele:
  • Dispersions-Innenfarben und -Fassadenfarben bis 0,1mm Partikelgröße
  • Wasserbasierte Lacke
  • Viele Lösungsmittel enthaltene Flüssigkeiten, auf Anfrage
  • Alle wasserbasierten Tinten
  • 2K-Beschichtungsstoffe
  • Baumaterialien
  • Abdichtstoffe, Klebstoffe
  • Biologische Flüssigkeiten
  • Medizinische Flüssigkeiten
  • uvm

 

 


Drop-on-Demand Application of:

- Dispersion Paints

- Solvent Varnishes

- Dispersion Varnishes

- 2K Vernishes

- UV - Varnishes

- Ceramic Glaze

- Adhesives

- Lubricants

- Functional Materials