Technologien

 

EPjet-Technologie

 

Industrielles Beschichten mit hoher Flächenleistung mit bis zu 50 dpi Auflösung.

 

Die EPJet-Technologie ist eine neuartige Drop-on-Demand Druckkopftechnologie, die mit dem ursprünglichen Ziel entwickelt wurde, hochviskose, thixotrope, pigment- und füllstoffhaltige Farben zu drucken. Die Einsatzmöglichkeiten gehen weit darüber hinaus und sind vielfältig.

 

2-teiliges-Arbeitsprinzip:

Ein Steuerteil erzeugt pneumatische Steuerpulse mittels eines interenen Mikroventil-Arrays. Diese steuern die Drop-om-Demand Druckdüsen eines auswechselbaren Fluidteils, welches Flüssigkeit ejiziert. Je nach Wahl der Steuerdrücke und der Düsengeometrie  sind die Tropfenvolumina in weiten Bereichen wählbar.

 

Design-Studie eines manuellen Druckers
Design-Studie eines manuellen Druckers

 

Ebrush -Technologiekonzepte

 

"Anstreichen" von Gebäudeflächen im Drop-on-Demand Verfahren:

Die Ebrush-Konzepte integrieren die innovative EPjet-Druckkopftechnik in manuelle Anstreichgeräte, welche wie eine Malerrolle  gehandhabt werden.

 

Drop-on-Demand Application of:

- Dispersion Paints

- Solvent Varnishes

- UV - Varnishes

- Ceramic Glaze

- Adhesives

- Lubricants

- Functional Materials

Branches

- Construction, Buildings

- Automotive

- Aerospace

- Ship Building

- Prefab Parts

- Ceramics Industry

- Metal Coating

- Packaging Printing

- Textile Printing